nach oben

Prävention und Regeneration

Zur Vorbeugung muskulärer Dysbalancen und Schäden am Haltungsapparat des Körpers, trainieren Sie spezielle Muskelpartien oder tragen mit einem Ganzkörpertraining zur Vermeidung und zur Minderung von gesellschaftstypischen Beeinträchtigungen wie Osteoporose, Diabetes, Herzkreislauferkrankungen etc. bei. Nach operativen Eingriffen, Verletzungen oder Erkrankungen des Herzkreislaufsystems sorgt ein schonendes Training speziell nach Rehabilitationen für eine schnellere Regeneration des Körpers und eine Rückkehr zu gewohnten Kräften.